creative sustainability tours

ID22

Mit den Stadtführungen das nachhaltige Berlin entdecken: Wohnprojekte, Gemeinschaftsgärten, Kiezinitiativen, kulturelle und künstlerische Experimente – Orte des kreativen Engagements. Mit Spaziergängen führt id22 im Gespräch durch das alltägliche wie besondere Berlin, das mit Innovation und gemeinschaftlichem Engagement von seinen Bewohnern gestaltet wird.

Die Touren zeigen Projekte, die Verantwortung für sich und ihre städtische Umwelt übernehmen: kulturell, sozial, ökologisch oder ökonomisch. Die Stationen beschränken sich weder auf die großen Leuchttürme der Touristenführer, noch konzentrieren sie sich auf einzelne Aspekte der Nachhaltigkeit wie Ökologie und Umwelt. Städtische Entwicklungen werden aufgegriffen und die Bedingungen für das Entstehen bzw. den Erhalt städtischer Freiräume und sozialer Zusammenschlüsse diskutiert.

Vor allem Berlin hat mit seiner wechselhaften Geschichte voller Umbrüche und Neuanfänge einen Reichtum an kreativen Experimenten zu bieten, die sich mit den urbanen Lebensbedingungen auseinandersetzen – manche temporär, manche in stetiger Entwicklung, manchesmal bis hin zu deren erfolgreicher Institutionalisierung. Die vorgestellten Best-Practice-Beispiele machen erlebbar, dass Nachhaltigkeit keine diffuse Begrifflichkeit ist, sondern vielerorts gelebter Alltag. Es sind zukunftsfähige Modelle neuer Sozialstrukturen, Wirtschaftsweisen und Lebensentwürfe – die im besten Falle zu eigenem Träumen und Handeln inspirieren.

Termine:
So., 19. Februar, 14.00 Uhr
Mitte-Schöneberg-Kreuzberg-Tour: Gleisdreieck
Parlament der Bäume, Tiergarten, Anhalter Garten, Initiative Möckernkiez
Entwicklungen ums Gleisdreieck, Interkultureller Garten Rosenduft u.a.
So. 26. Februar 12.00 Uhr
Kreuzberg-Spree-Tour: Spreeraum/Mediaspree
Ton Steine Gärten, Spreefeld, Forum Kreuzberg, Spreegrundstücke im Wandel, Markthalle IX, Circus Schatzinsel u.a.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihefolge des Eintreffens berücksichtigt.
Sollten die Touren ausgebucht sein, werden Sie auf der Warteliste vermerkt. Die Teilnahme oder ein Gästelistenplatz wird Ihnen per Mail bestätigt. Um die Überbuchung der Touren zu vermeiden, wird der Treffpunkt den Teilnehmern kurzfristig bekanntgegeben.

Mehr über ID22

Links:
www.creative-sustainability-tours-berlin.net/
www.id22.net

Termine:

Sonntag, 19. Februar 2012 : 14:00 - 16:00

Sonntag, 26. Februar 2012 : 12:00 - 14:00