• Campus für Kunst und Demokratie

    Campus für Kunst und Demokratie

    Wie kann Demokratie in der nahen Zukunft stattfinden und welche Qualitäten wird sie auszeichnen? Wie gelingen mehr Beteiligung und Selbstverwaltung der Bürger in einer transparenten Demokratie? Was können wir aus der Vergangenheit lernen? Und welche Rolle können künstlerische Methoden und Strategien spielen?

    Mehr über „Campus für Kunst und Demokratie”
  • Tohubassbuuh

    Tohubassbuuh

    bankleer

    Mit ihrem »Tohubassbuuh«, einem überdimensionierten mobilen Megafon, lassen bankleer in Ausstellungen und während performativer Stadtspaziergänge historische Skulpturen, Sounds und Texte über Flucht und deren Hintergründe auf die Gegenwart prallen.

    Mehr über „Tohubassbuuh”
  • Transitgarten

    Transitgarten

    Gemeinschaftsprojekt

    Ein Garten, der von Flüchtlingen gebaut wurde, in einer Nachbarschaft auf Zeit.
    Ein vorübergehender Garten – ein »Transitgarten«. Hier entsteht urbane Gartenkultur, die die sinnliche Seite des Gärtnerns einbezieht, die Freude, Pflanzen wachsen zu sehen oder auch die Seite des Nahrungserwerbs.

    Mehr über „Transitgarten”
  • Unser Haus lernt sprechen!

    Unser Haus lernt sprechen!

    Reinigungsgesellschaft

    Viele Bewohner der Notunterkunft wünschen sich mehr Begegnungen mit der deutschen Gesellschaft. Selten oder noch nie wurden sie gefragt, welchen Reichtum an Fähigkeiten sie hierher mitgebracht haben. Nun sollen ihre Fähigkeiten, Talente und Berufe an der Fassade der Unterkunft erscheinen!

    Mehr über „Unser Haus lernt sprechen!”

Citizen Art Days

Herunterladen: Aktuelles Programmheft der CAD 16 (PDF, 1.6 MB)


Die Citizen Art Days finden 2016 vom 23. - 29. Mai auf dem ehemaligen Stasi-Gelände in Berlin-Lichtenberg statt. Wir freuen Uns auf Sie!.

Citizen Art Days heißt:

Aktiv die Stadt mitgestalten. Gemeinsam mit renommierten Künstlern kreative Projekte entwickeln. Eigene Ideen zu wichtigen Fragen von Heute einbringen. Erfahrungen teilen und sich gegenseitig inspirieren!

Citizen Art Days bietet:

Workshops, Vorträge, Diskussionen und Stadterkundungen von und mit Künstlern für alle Interessierten. Kreatives Arbeiten und Austausch.
Schwerpunkte dieses Jahr sind: Erinnerung und Zukunft, Selbstermächtigung und inklusive Demokratie.

Mehr über die Citizen Art Days...

Arabisch!

Alle Veranstaltungen werden ins Arabische übersetzt!

Kooperationspartner und Förderer