Postwachstumsökonomie

apl Prof. Niko Paech

Niko Paech ist ein deutscher Volkswirtschaftler und vertritt als außerplanmäßiger Professor den Lehrstuhl für Produktion und Umwelt (Akronym: PUM) an der Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem im Bereich der Umweltökonomik, der Ökologische Ökonomie und der Nachhaltigkeitsforschung. Paech bezeichnet als Postwachstumsökonomie ein Wirtschaftssystem, das zur Versorgung des menschlichen Bedarfs nicht auf Wirtschaftswachstum angewiesen ist, sondern sich durch Wachstumsrücknahme auszeichnet.

Mehr über Niko Paech

Termin:

Freitag, 24. Februar 2012 : 17:00