同人 (Gemeinschaft mit Menschen)

Parallele Welten

Die Berliner Künstlergruppe »Parallele Welten« besteht aus Stefan Krüskemper, María Linares und Kerstin Polzin. Die Gruppe entwickelt Projektformate unter Einbeziehung von externen Projektpartnern. Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung und partizipative Ausformung ideeller (Kunst-)Räume, die allen Beteiligten erweiterte Möglichkeiten der Erprobung und Gestaltung bietet.

Eines der 64 Bilder (Hexagramme) des I Ging, deren Ausdeutung u.a. John Cage zur Beantwortung vorher festgelegter Fragen für seine Kompositionen nutzte, ist die Grundlage der Aktion von Parallele Welten zu den Citizen Art Days.

Termin:

Mittwoch, 02. Oktober 2013 : 19:00 - 20:30

Ort:

Markthalle Neun