Vereinigungsdenkmal: Künstlerpräsentationen und Podiumsdiskussion

Flavia Vivacqua und Surekha

Die indische Künstlerin Surekha und die brasilianische Kulturaktivistin Flavia Vivacqua steigen auf dem Freideck des Berliner Radialsystems in einen »Zeitshuttle« ein, mit dem Sie 25 Jahre weit in die Zukunft reisen. In der Zukunft angekommen, erleben Sie Momente der utopischen Demokratie des Jahres 2040. Von dort aus stellen sie sich und ihre Projekte vor und werfen einen Blick zurück auf die Entwicklungen, die zu dieser phantastischen Utopie geführt haben und die damals im Jahr 2015 bereits von ihnen als Samen mit angelegt wurden.

Eine Podiumsdiskussion rundet die Präsentationen ab.

Mehr über Surekha
Mehr über Flavia Vivacqua

Eine Verbindliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns jedoch bescheid zu wissen, ob Sie kommen wollen.

Termin:

Freitag, 04. September 2015 : 17:00 - 21:00

Ort:

Radialsystem V, Deck

Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin