Künstler


Dagmar Hovestädt

Erinnerung und Demokratie: das Stasi-Unterlagen-Archiv im Spannungsfeld von historischer Aufarbeitung und aktuellen Fragen. Was erzählen uns die Stasi-Akten über unsere Vergangenheit und Gegenwart?
Dagmar Hovestädt ist seit März 2011 Pressesprecherin des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen. In den neunziger Jahren war sie Journalistin beim ARD-Magazin Kontraste in Berlin, in den nuller Jahren freie Autorin und Journalistin für das deutsche Fernsehen aus den USA.

Der Thementag zum Campus für Kunst und...
Termine: Sonnabend, 28. Mai 2016 : 11:00 - 13:00 | Sonnabend, 28. Mai 2016 : 14:00 - 15:30
Ort: -Haus 22, Saal im 1. OG-Haus 22, Saal im 1. OG